Tachojustierung für alle Fahrzeugmodelle Tachoservice vom Fachmann

Wir können für Sie Tachojustierung bei nahezu allen Fahrzeugherstellern und –modellen vornehmen. Wir haben uns als Spezialwerkstatt für Dienstleistungen rund um den Tachometer bei gängigen PKWs spezialisiert. Wir können für Sie neben der Tachojustierung auch Tachoreparaturen, Tachoangleichungen, Tachoeinstellung und vieles mehr vornehmen. Zu unseren Dienstleistungen gehört auch die Fehlerdiagnose und TV-Freischaltung. Ebenso können wir für Sie die lästigen Gurtwarner deaktivieren.
Unsere Tacho-Fachwerkstatt verfügt über die aktuellen Diagnosegeräte mit aktuellster Software, mit denen wir zuverlässig Fehler im Kilometerzähler aufdecken und beheben können, indem wir den Tacho auf den richtigen Stand bringen oder Fehler beheben.
Auf der linken Seite finden Sie eine Übersicht aller gängigen Fahrzeughersteller und Modelle, bei denen wir eine Tachojustierung vornehmen können. Wenn Sie auf den Fahrzeughersteller klicken öffnet sich die Liste mit den Fahrzeugen. So können Sie auf einen Blick sehen, ob Tachojustierung auch für Ihr Modell verfügbar ist.
Sollten Sie Ihr Modell auf Anhieb nicht finden, bedeutet das nicht, dass wir Ihnen bei Ihrer Tachojustierung nicht weiterhelfen können. Rufen Sie uns in dem Fall einfach an oder schreiben Sie uns eine Nachricht über unser Kontaktformular auf der rechten Seite. Auf unsere professionelle Diskretion können Sie sich in jedem Fall verlassen.

Tachojustierung mit modernster Ausrüstung

Tacho-Diagnosegeräte für die TachojustierungWir verfügen über die aktuellsten Programmiergeräte für die Tachojustierung. Hersteller wie Elprosys, Digiprog 3 sowie weitere namhafte Hersteller sowie eine stets aktualisierte Software ermöglichen es uns, bei allen Fahrzeugmarken den Tachographen zu justieren.  Damit wir unsere Arbeit stets einwandfrei ausüben können sind wir immer auf dem neuesten Stand der Technik. Wir nehmen die Tachojustierung für Sie auch an den relevanten Speicherstellen inklusive der Serviespeicher vor.

Ist Tachojustierung in Deutschland legal?

Ja, grundsätzlich schon, wenn es sich um eine notwendige Korrektur handelt. Lediglich die Tachomanipulation zu betrügerischen Zwecken ist in Deutschland und auch anderswo verboten.
Wenn der Tachometer justiert werden muss, damit er die korrekte Geschwindigkeit und den richtigen Kilometerstand anzeigt, dann ist die Tachojustierung legal. Auch eine Tachoreparatur ist legal. Lediglich die betrügerische Tachomanipulation ist strafbar. Mehr dazu finden Sie in unseren FAQ zur Tachojustierung. Im nächsten Abschnitt finden Sie einige Beispiele, wann eine Tachojustierung in Deutschland legal und auch notwendig ist.

Wann kann eine Tachojustierung notwendig werden?

Eine Tachojustierung ist immer dann erforderlich, wenn Veränderungen am Tachometer oder am Fahrzeug vorgenommen wurden, die sich auf die Messung des Wegstreckenzählers und der Geschwindigkeitsanzeige auswirken. Beispielsweise muss der Tacho neu eingestellt werden, wenn am Fahrzeug neue Reifen mit einem anderen Durchmesser angebracht wurden.
Die Wegstreckenzählung wird anhand der Reifenumdrehungen vorgenommen. Bei einem größeren Reifendurchmesser wird bei gleicher Umdrehungszahl eine größere Strecke zurückgelegt. Der Kilometerzähler zählt daher weniger Kilometer als tatsächlich zurückgelegt wurden. Verringert sich der Reifendurchmesser, fällt die Strecke, die bei gleichbleibenden Umdrehungen zurückgelegt wird oft deutlich geringer aus. In diesem Fall zeigt der Tachometer mehr Kilometer an, als tatsächlich gefahren werden. Eine Tachojustierung muss in beiden Fällen vorgenommen werden.
Ist ein Tachometer defekt und lässt sich nicht mehr reparieren, muss ein Ersatztachometer eingebaut werden. Der neue Tachometer muss in diesem Fall auf den tatsächlichen Kilometerstand gebracht werden. Hierzu kann es notwendig sein, dass man den Tacho zurückdrehen oder den Kilometerstand nach oben korrigieren muss.
Wann ist also eine Tachojustierung vorzunehmen? Grundsätzlich ist jede Veränderung am Tachometer zulässig und notwendig, die dazu führt, dass der korrekte Kilometerstand angezeigt wird, die Geschwindigkeit richtig gemessen wird und der Wegstreckenzähler die gefahrenen Kilometer akkurat zählt. Für eine entsprechende Tachojustierung müssen Sie nicht nach Holland fahren. Sie können gerne einen Termin bei Ihnen vor Ort oder in unserer Werkstatt in Frankfurt vereinbaren.
Nutzen Sie zur schnellen Kontaktaufnahme einfach unser Formular auf der linken Seite oder rufen Sie uns an.

Software Tachojustierung

Tachojustierungen nur vom Fachmann mit Spezialwerkzeug

Wenn die Tachojustierung nicht von ausgebildetem Fachpersonal vorgenommen wird, kann das Probleme nach sich ziehen und im Nachgang für Sie als Kunde sehr teuer werden. So kommt es beispielsweise nicht selten vor, dass ein Laie mit unzureichendem Werkzeug oder nicht aktueller Software die Einstellung nur am Tachometer verändert, aber den Kilometerstand nicht in allen relevanten Steuergeräten anpasst. Eine widersprüchliche Kilometerstandsanzeige ist immer verdächtig und kann Ihnen im schlimmsten Fall als Betrug ausgelegt werden, wenn Sie Ihr Fahrzeug zukünftig verkaufen möchten.
Oft haben wir auch schon erlebt, dass unprofessionelle Zeitgenossen beim Ein- und Ausbau des Tachos Kratzer auf dem Gehäuse oder auf dem Armaturenbrett hinterlassen haben, was grundsätzlich verdächtig aussieht – auch dann, wenn der Verdacht unbegründet ist.
Um derartige Erfahrungen zu vermeiden, wenden Sie sich daher lieber an einen professionell arbeitenden Fachmann Ihres Vertrauens, der keine Spuren hinterlässt und Ihnen keine Kopfschmerzen bereitet. Wir verfügen über die entsprechenden Spezialwerkzeuge, die passenden Diagnosegeräte mit aktuellster Software. Damit Sie bei uns ein sorgenfreies Erlebnis haben.
Darüber hinaus verfügen unsere Experten über langjährige Berufserfahrung, Ausbildung und Fachkenntnisse. Unsere Kunden sind von der Qualität unserer Arbeit und der Zuverlässigkeit unseres Service so überzeugt, dass sie auch zum Chiptuning wiederkommen um mehr Leistung aus Ihrem Fahrzeug herauszuholen. Darauf sind wir sehr stolz.

Wenn beim Gebrauchtwagen eine Tachomanipulation vorgenommen wurde

Gebrauchtwagenkauf ist Vertrauenssache. Trotzdem ist laut einer Studie des ADAC bei rund jedem dritten Gebrauchtfahrzeug das in Deutschland den Besitzer wechselt der Tacho manipuliert. Leider kommt es auch bei vielen Vertrauen erweckenden Gebrauchtwagenhändlern und Autohäusern vor, dass Fahrzeuge mit einem zu niedrigen Kilometerstand verkauft werden. In den meisten Fällen lässt sich diese Tachomanipulation allerdings feststellen. Mit unseren modernsten Diagnosegeräten können wir leicht überprüfen, ob der Kilometerstand Ihres Gebrauchtwagens den tatsächlich gefahrenen Kilometern entspricht. Gehen Sie also beim Autokauf auf Nummer sicher, indem Sie einen Tachocheck vornehmen lassen. Nur so haben Sie Gewissheit, dass Sie nicht übers Ohr gehauen wurden.
Auch sollten Sie sich beim Autokauf möglichst alle Reparatur- und Wartungsrechnungen zeigen lassen und auch die Einträge im Serviceheft genau studieren um etwaige Unstimmigkeiten festzustellen. Sie können auch Kontakt zu den im Fahrzeugschein eingetragenen Vorbesitzern aufnehmen, um den Kilometerstand zum Zeitpunkt des Verkaufs zu erfahren. Je mehr vergangene Kilometerstände, Sie in Erfahrung bringen können, desto höher die Wahrscheinlichkeit, dass Sie vorhandene Manipulationen aufdecken. Wenn alles übereinstimmt und es auch sonst keine Anzeichen für Unregelmäßigkeiten gibt, dann Glückwunsch. In diesem Fall haben Sie mit hoher Wahrscheinlichkeit einen ehrlichen Gebrauchtwagenverkäufer angetroffen.

Wie Tachojustierung durchgeführt wird

Tachojustierung wird mit Hilfe von Diagnosegeräten vorgenommen, mit deren Software der Tachometer und der Wegstreckenzähler neu programmiert werden können. Da Tachos meistens im Kombiinstrument des Fahrzeugs verankert sind, wird dieses dazu ausgebaut. Für einen geschulten Fachmann ist das mit wenigen Handgriffen erledigt. Anschließend werden die Daten auf dem Chip angepasst und der Tacho (Kilometerzähler) so auf den richtigen Stand gebracht.
Mit Tacho bezeichnet man im allgemeinen Sprachgebrauch die Kombination aus Geschwindigkeitsmesser oder Tachometer (kurz: Tacho) und Kilometerzähler. Spricht man von Tacho zurückdrehen, ist also eigentlich nicht der Tachometer gemeint, sondern der Kilometerzähler oder auch Wegstreckenzähler genannt.
Hierzu wird der an der Platine befindliche Chip entsprechend umprogrammiert. Hierzu müssen einzelne Teile von der Platine ausgebaut werden und in Feinmechanischer Detailarbeit wieder richtig verlötet werden. Ist diese Feinarbeit erledigt, wird das Kombiinstrument, in dem sich der Tacho befindet wieder in die Armatur des Fahrzeugs eingebaut. Der Tachometer zeigt jetzt den richtigen Stand an.
Wie bereits erwähnt kann es im Rahmen der Tachojustierung auch notwendig sein, den eigentlichen Tachometer, nämlich den Wegstreckenzähler zu justieren, wenn beispielsweise andere Reifen als die serienmäßig verbauten Reifen angebracht wurden. Bei einem größeren Reifendurchmesser würde der Tacho andernfalls nachgehen.

Wo ist die Grenze zwischen Tachojustierung, Tachoeinstellung und Tachomanipulation?

In den folgenden beiden Abschnitten geht es um die Abgrenzung zwischen zulässiger und legaler Tachojustierung und betrügerischer Tachomanipulation.

Tachojustierung

Unter Tachojustierung oder auch Tachoeinstellung versteht man die Anpassung des Tachometers und des Kilometerzählers an die tatsächlichen Gegebenheiten, damit der Tachometer die korrekte Geschwindigkeit anzeigt.
In Deutschland ist es gesetzlich verboten, dass der Tachometer eine geringere Geschwindigkeit anzeigt als die tatsächlich gefahrene. Die Toleranz, um welche der Tacho nach oben abweichen darf beträgt maximal 10% + 4km/h. Bei einer tatsächlichen Fahrgeschwindigkeit von 70 km/h darf der Tachometer also eine Geschwindigkeit von 81 km/h anzeigen. Weniger als die tatsächliche Geschwindigkeit ist nicht zulässig.
Der Tachometer ist meist mit dem Kilometerzähler verbunden. Die neutrale juristische Bezeichnung für den Kilometerzahler ist Wegstreckenzähler, da Kilometer nicht in allen Ländern die Standard-Einheit sind. Laut §57 (3) StVZO darf die auf dem Wegstreckenzähler angezeigte Strecke von der tatsächlich zurückgelegten Strecke nur um ± 4% abweichen.
Die Toleranzgrenzen sind unter anderem deswegen so hoch, da auch die Abnutzung der Reifen ebenso wie der Luftdruck einen nicht unerheblichen Einfluss auf den Durchmesser und damit auf die gemessene Strecke und Geschwindigkeit haben.

Tachomanipulation

Von einer Tachomanipulation spricht man im Unterschied zur Tachojustierung, wenn entweder der Kilometerzähler oder der Tachometer mutwillig so umprogrammiert werden, dass andere Werte angezeigt werden, als es den Tatsachen entspricht.
Die häufigste Methode der Tachomanipulation ist das klassische Zurückdrehen des Tachos um den Wert des Fahrzeugs zu erhöhen. Ein manipulativer Eingriff ist es auch, wenn der Kilometerzähler so umprogrammiert wird, dass weniger Kilometer gemessen werden. Denn auch in diesem Fall ist von betrügerischer Absicht auszugehen, denn das Fahrzeug kann später aufgrund der geringeren gemessenen Kilometer zu einem höheren Preis verkauft werden, als es tatsächlich wert ist.
Im Rahmen der Tachojustierung kann die Einstellung des Zählers wieder korrigiert werden, so dass die korrekte Wegstrecke gemessen wird.

Was kostet eine Tachojustierung oder Tachoeinstellung

Die Preise für Tachojustierung oder Tachoeinstellung sind vom Arbeitsaufwand abhängig, der notwendig ist um die Einstellungen zu korrigieren. Wenn Sie uns telefonisch oder über unser Kontaktformular Ihr genaues Fahrzeugmodell nennen, melden wir uns bei Ihnen und nennen Ihnen einen verbindlichen Preis für Ihre Tachojustierung. Ist unser Aufwand höher als ursprünglich angenommen übernehmen wir hierfür das Risiko und Sie zahlen lediglich den für die Tachojustierung vereinbarten Preis. Sollte unser Aufwand deutlich geringer sein als ursprünglich vereinbarte Betrag kann es sein, dass wir Ihnen weniger berechnen als vereinbart. Rufen Sie uns einfach an um Fragen zu klären oder einen Termin zu vereinbaren.
☎ 0176 / 20 611 662

Tachojustierung Frankfurt: Ihr sicherer Weg zu einem sicheren Auto

Tachojustierung Frankfurt. Wer hat nicht schon von zahlreichen Manipulationen durch Tachojustierung gehört? Von Schäden in Höhe von Tausenden von Euros? Von geprellten Kunden? Solche Vorfälle sind für die Betroffenen ärgerlich, aber vermeidbar. Gehen Sie zu einem Profi für Tachojustierung. Kommen Sie zu uns nach Frankfurt und lassen Sie den Tachometer auslesen und alles auf seine Richtigkeit überprüfen.

Tachojustierung in Frankfurt für alle Fahrzeughersteller

Wir bieten nicht nur Tachojustierung in Frankfurt. Wir überprüfen auf Wunsch hin aber nicht nur Gebrauchtwagen, sondern kümmern uns auch und besonders um Ihr Auto. Bei Reparaturen oder einer veränderten Felgen- und Reifengröße muss der Tacho richtig eingestellt werden. Egal, ob Sie einen neuen BMW oder einen älteren Skoda fahren, wir kennen jeden Fahrzeugtyp genau und können die notwendigen Einstellungen vornehmen, um Ihr Auto wieder in den richtigen Status zu versetzen. Dank modernster Technik müssen wir dabei nicht einmal mehr den Tachometer ausbauen. Nach über einem Jahrzehnt an Erfahrung und vielen zufriedenen Kunden können Sie von unserem Wissen und Können profitieren. Bei uns können Sie Ihr Auto in guten Händen wissen. Natürlich arbeiten wir nur mit Original- und fahrzeugspezifischen Geräten und nicht mit geklonter Hardware, die oftmals einen großen Schaden an Ihrem Fahrzeug anrichtet. Kombiinstrumente der Modelle von BMW können wir umprogrammieren ohne den EEPROM auszutauschen.

Tacho-Check Frankfurt: Noch mehr Leistungen, noch mehr Service

Hat Ihr Display einen Sprung oder einen Pixelfehler? Ärgerlich, aber leicht von uns zu beheben. Ist ein allgemeiner Tacho-Check notwendig? Selbstverständlich können wir Ihnen das vor der Tachojustierung anbieten. Wir reparieren und programmieren Ihren Tacho. Korrigieren ihn und stellen ihn ein. Mit einem Wort: Wir bieten einen Rundum-Service für Ihren Tacho.

Zu unserem Service gehört natürlich nicht nur, dass Sie uns für eine Tachojustierung in unserer Werkstatt direkt ansprechen oder anrufen können. Auf Wunsch kommen wir gerne auch bei Ihnen vorbei. Wir nehmen Ihr Auto in Augenschein und besprechen dann alles Weitere. Sie möchten vorab erfahren, ob wir Ihnen auch bei Ihrem Fahrzeugmodell weiterhelfen können? Rufen Sie uns einfach an und wir beantworten Ihnen gerne Ihre Fragen. Seien Sie sich sicher: Es gibt keinen Fahrzeughersteller, den wir nicht kennen und mit dem wir nicht schon zu tun hatten. Ob Mercedes, Audi, Skoda, Seat oder BMW – wir kennen sie alle. Bei vielen Fahrzeugen brauchen wir nicht einmal mehr am Tacho herumzuschrauben (was immer einige – wenn auch inzwischen winzige – Spuren hinterlässt). Durch moderne Technik und Software, die immer auf dem neuesten Stand ist und den Gesetzesnormen entspricht, erfüllen wir Ihre Wünsche zu Ihrer vollen Zufriedenheit.

Sie wollen Ihren Tacho einstellen lassen?

Dann greifen Sie schnell zum Telefon und rufen Sie uns an. Vielen unserer Kunden konnten wir kurzfristig helfen und beraten. Sie können auch gerne persönlich in unserer Werkstatt in Frankfurt vorbeischauen.

☎ 0176 / 20 611 662

4.29 avg. rating (85% score) - 41 votes